Perspektiven eröffnen, Souveränität gewinnen - Fortbildungslehrgänge

Fortbildung macht Spaß, fundiert vorhandenes Wissen und schafft neue Grundlagen für ein berufliches Weiterkommen - mit der Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens auf Basis der doppelten Buchführung sind auch die Ansprüche gestiegen, die an die Mitarbeiter/-innen kommunaler Verwaltungen gestellt werden. Um in der täglichen Praxis die geforderten betriebswirtschaftlichen Vorgänge in kommunalen Gebietskörperschaften im Denken und Handeln souverän zu meistern, ist eine weiterführende Qualifizierung unumgänglich geworden.

Durch die jahrzehntelange Erfahrung, speziell im kommunalen Bereich, hat sich die Unternehmensgruppe Schüllermann auch im Sektor der Fortbildungslehrgänge fest etabliert. Konzeption und Ausgestaltung unserer zertifizierten Fortbildungslehrgänge werden von hochqualifizierten Referenten entwickelt und auch komplexe Inhalte verständlich und praxisnah vermittelt. Die Lehrinhalte sind auf die anfallenden Aufgaben im Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen zugeschnitten und stellen für Mitarbeiter/-innen im kommunalen Bereich die beste Vorbereitung auf wachsende Herausforderungen dar.

Unsere Lehrgänge ermöglichen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter Verwendung von umfangreichen Unterlagen einen kontinuierlichen Lernprozess, der durch Handlungsanweisungen die Umsetzung der vermittelten Lerninhalte in der praktischen Anwendung unterstützt.

Darüber hinaus erhalten in der Regel unsere Lehrgangsteilnehmer/-innen einen Zugang zu unserem Dokumenten-Server, auf dem die Fortbildungsunterlagen in digitaler Form abrufbar sind - eröffnen Sie sich mit einem Fortbildungslehrgang der Schüllermann Consulting GmbH neue berufliche Perspektiven und gewinnen Sie Souveränität bei der Bewältigung Ihrer täglichen Herausforderungen.