Keine Fragen offen - Hotlinebetreuung

> Mehr zu diesem Thema

Ansprechpartner


Die Umstellung der Verwaltungen auf das doppische Haushalts- und Rechnungswesen ist ein großer Schritt, der, erst einmal vollzogen, viele Vorteile wie Arbeitserleichterung und Effizienzsteigerung mit sich bringt. Doch bevor jeder Handgriff sitzt, Denken und Handeln eins geworden sind, kann es vorkommen, dass anfangs Unsicherheiten bei der Anwendung auftreten - schnell und umgehend Abhilfe geschaffen werden muss.

Mit unserer extra für die Umstellungsphase eingerichteten „Hotline", bei der unsere Mandanten selbstverständlich mit einem kompetenten, persönlichen Ansprechpartner am anderen Ende der Leitung rechnen können, bieten wir unmittelbare und unbürokratische Problemlösungen. Außer der fernmündlichen Beantwortung von Fragen besteht auch die Möglichkeit, uns schriftlich und per Telefax zu kontaktieren. - Mit uns bleiben bei der Umstellung auf das doppische Haushalts- und Rechnungswesen keine Fragen offen.

Die Hotlinebetreuung erteilt dabei Auskünfte zu:

  • Buchhaltung
  • Konten- / Produktzuordnungen
  • Bilanzierung
  • Erfassung und Bewertung von Vermögen und Schulden
  • Haushaltswirtschaft (Planung und Bewirtschaftung)
  • Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling

Typische Fragestellungen sind hierbei z. B.:

  • „Kann ich Ansätze für zahlungswirksame Aufwendungen auch für Investitionen verwenden?"
  • „Unter welchen Produkten sind die Konzessionsabgaben zu buchen?"
  • „Handelt es sich bei der energetischen Sanierung um eine Investition oder um laufenden Aufwand?"

Die drei Varianten

  • DOPPIK Basis-Paket
  • DOPPIK Premium-Paket
  • DOPPIK Premium-Paket „Plus"

bieten für jede Verwaltung die passende Unterstützungsleistung.

Klären Sie die täglich auftretenden Fragen mit unseren kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Doppik-Hotline per Telefon, E-Mail oder zusätzlich bei Ihnen vor Ort.

Sie erhalten eine erstklassige Unterstützung zu einem günstigen Pauschalpreis und sparen noch viel Zeitdabei.

Sprechen Sie uns an.