Alles aus externer Expertenhand - Versicherungsmathematische Gutachten

Die umfangreichen versicherungs- und finanzmathematischen Berechnungen zur Feststellung notwendiger Rückstellungen, speziell der öffentlichen Hand, sind mit einem enormen Arbeitsaufwand verbunden und es gilt, anhand der verschiedenen Anspruchsberechtigten entsprechende Besonderheiten zu beachten - die Vergabe an Externe schafft Freiräume und Rechtssicherheit.

Die Schüllermann Consulting GmbH unterstützt die öffentliche Hand seit vielen Jahren bei der Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten für folgende Verpflichtungen:

  • Altersteilzeitrückstellungen,
  • Beihilferückstellungen,
  • Pensionsrückstellungen,
  • Jubiläumsrückstellungen,
  • Feststellung der Verpflichtungen nach § 107b Beamtenversorgungsgesetz,
  • Ermittlung der mittelbaren Verpflichtungen aus der Zusage von Rentenansprüchen durch die Zusatzversorgungskasse (ZVK).

Die Abwicklung erfolgt rechtssicher und termingerecht, selbstverständlich unter Berücksichtigung der Besonderheiten der öffentlichen Hand - zuverlässig aus externer Expertenhand.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an!